Mittwoch: Sportturnier und Marktabend

Sportturnier

Am Mittwochmorgen haben wir das riesiges Chaos entdeckt, das Freddy mit unserem Material angerichtet hat. Die ganzen Spielmaterialen lagen verteilt und die Leiter mussten alles für das Spielturnier zusammensuchen.

Beim Sportturnier gaben alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer vollen Einsatz. Es wurde Fussball gespielt.

Auch beim Rugby floss der Schweiss.

Koordination war beim Blachenvolley nötig.

Zwiwschendurch waren natürlich auch Pausen am Schatten nötig.

Den Ausführungen der Leiter hörten die Kinder gebannt zu.

Währenddessen hat das Küchenteam leckere Speisen für uns zubereitet. Zum Zmittag gabs Kartoffelstock und Hacktätschli. Zum Znacht haben sie uns mit frisch frittierten Öpfelchüechli überrascht.

Marktabend

Am Abend wurden wir von Ali Bubo zu einem fantastischen Marktabend auf dem Hauptplatz eingeladen.

Es gab viele verschiedene Angebote. Von einer Hüpfburg, über eine Geisterbahn bis zu Verpflegungsstände gab es vieles zu erleben.

Auch zwei Kamele zum Reiten waren auf Platz.

Auch Fotos mit Ali Bubo waren beliebt.

Für Entspannung und Verpflegung gab es ein Kioskzelt.

Für das Wochenspiel haben wir Märchenpuzzleteile getauscht, verdient und gekauft und sind nun gut aufgestellt für die restliche Woche.

Auf dem ganzen Gelände gab es ein grosses Gewusel von kleinen und grossen Jublanern.

Am Abend gab es eine grosse Feuershow.

Um den bösen Kalifen zu beruhigen wurde ein Kamel-Bögg verbrannt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben