Leiter

Der Verein Jungwacht Blauring

Was die Jubla ist

Zusammen lachen, unvergessliche Augenblicke erleben, singen und geniessen am Lagerfeuer, in abenteuerliche Geländespiele eintauchen, wandern und unter dem Sternenhimmel übernachten, Zelte bauen und über dem Feuer kochen, eine Schatzkarte zeichnen, sich verkleiden, die Köpfe zusammenstecken und Ideen entwickeln, Verantwortung übernehmen und gemeinsam weiterkommen, besondere Momente feiern, Freundinnen und Freunde fürs Leben finden – das alles und vieles mehr bietet Jungwacht Blauring. Die Jubla ist ein Kinder- und Jugendverband mit über 400 lokale Gruppen – offen für alle, unabhängig von Fähigkeiten, Herkunft oder Religion. Jungwacht Blauring ist der grösste katholische Kinder- und Jugendverband der Schweiz und steht ein für Akzeptanz, Respekt und Solidarität. In Jungwacht Blauring verbringen Kinder und Jugendliche vielfältige und altersgerechte Freizeit. Jugendliche und junge Erwachsene leiten ehrenamtlich regelmässige Jubla-Aktivitäten wie Gruppenstunden, Scharanlässe oder Ferienlager. Sie werden in Leitungskursen aus- und weitergebildet und von erfahrenen Begleitpersonen unterstützt.

Die Jubla bietet…

… einen Ort, an dem Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene Gemeinschaft erleben und Wertschätzung erfahren

…. eine Möglichkeit, sich zu engagieren, gemeinsam Entscheide zu treffen und Verantwortung für sich und andere zu übernehmen

…. Raum für Fragen des Lebens und besondere Momente

…. Aktivitäten im Freien und in der Natur, um sich zu bewegen und ohne Leistungsdruck Spass zu haben

…. Freiraum, Neues zu wagen und sich ganzheitlich zu entwickeln

…. Sicherheit und Qualität durch anerkannte Ausbildung und Begleitung der Leitenden

…. Lebensfreu(n)de.

Die Jubla bietet…

… einen Ort, an dem Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene Gemeinschaft erleben und Wertschätzung erfahren

…. eine Möglichkeit, sich zu engagieren, gemeinsam Entscheide zu treffen und Verantwortung für sich und andere zu übernehmen

…. Raum für Fragen des Lebens und besondere Momente

…. Aktivitäten im Freien und in der Natur, um sich zu bewegen und ohne Leistungsdruck Spass zu haben

…. Freiraum, Neues zu wagen und sich ganzheitlich zu entwickeln

…. Sicherheit und Qualität durch anerkannte Ausbildung und Begleitung der Leitenden

…. Lebensfreu(n)de.

Unsere Grundsätze

Die fünf Grundsätze von Jungwacht Blauring stehen für die Werte, die uns wichtig sind, für die wir uns einsetzen und die in unseren Aktivitäten enthalten sind. Jeder Grundsatz ist mit einigen Sätzen genauer beschrieben und ist ein Teil des Logos.
Der Grafiker Peter Wiskemann kreierte das Logo 1993 und baute die fünf Grundsätze als Strichfiguren darin ein. Der blaue Punkt hält alle Grundsätze zusammen; er bedeutet Gemeinschaft. Diese gibt uns Kraft und Sicherheit, damit wir mit unserer Phantasie und Kreativität über uns selbst hinauswachsen und Neues entdecken können.

zusammen sein

Jungwacht Blauring bildet eine Gemeinschaft, in der alle mit ihren Stärken und Schwächen zusammen sind und Grosses bewirken. Wir leben Akzeptanz und Respekt und setzen uns dafür ein. Gemeinsam haben wir Spass und übernehmen Verantwortung für uns und andere.

mitbestimmen

In Jungwacht Blauring dürfen alle ihre eigenen Ideen und Ansichten einbringen. Wir nehmen die Meinungen aller ernst, respektieren sie und treffen gemeinsam Entscheide. Wir engagieren uns für unsere Werte und Haltungen.

Glauben leben

In Jungwacht Blauring teilen und feiern wir besondere Momente in grosser Vielfalt und schaffen Raum
für Fragen des Lebens. Wir setzen uns für ein friedliches, gerechtes und solidarisches Zusammenleben ein. So gestalten wir die Welt mit.

kreativ sein

In Jungwacht Blauring sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Gemeinsam setzen wir kreative Ideen um und wagen Neues. Dabei entdecken und entwickeln wir unsere Fähigkeiten.

Natur erleben

In Jungwacht Blauring unternehmen wir vielfältige Aktivitäten im Freien. Wir entdecken, schätzen und geniessen die Natur. Wir gehen bewusst mit ihr um und tragen Sorge zu ihr.

Unsere Grundsätze

Die fünf Grundsätze von Jungwacht Blauring stehen für die Werte, die uns wichtig sind, für die wir uns einsetzen und die in unseren Aktivitäten enthalten sind. Jeder Grundsatz ist mit einigen Sätzen genauer beschrieben und ist ein Teil des Logos.
Der Grafiker Peter Wiskemann kreierte das Logo 1993 und baute die fünf Grundsätze als Strichfiguren darin ein. Der blaue Punkt hält alle Grundsätze zusammen; er bedeutet Gemeinschaft. Diese gibt uns Kraft und Sicherheit, damit wir mit unserer Phantasie und Kreativität über uns selbst hinauswachsen und Neues entdecken können.

zusammen sein

Jungwacht Blauring bildet eine Gemeinschaft, in der alle mit ihren Stärken und Schwächen zusammen sind und Grosses bewirken. Wir leben Akzeptanz und Respekt und setzen uns dafür ein. Gemeinsam haben wir Spass und übernehmen Verantwortung für uns und andere.

mitbestimmen

In Jungwacht Blauring dürfen alle ihre eigenen Ideen und Ansichten einbringen. Wir nehmen die Meinungen aller ernst, respektieren sie und treffen gemeinsam Entscheide. Wir engagieren uns für unsere Werte und Haltungen.

Glauben leben

In Jungwacht Blauring teilen und feiern wir besondere Momente in grosser Vielfalt und schaffen Raum
für Fragen des Lebens. Wir setzen uns für ein friedliches, gerechtes und solidarisches Zusammenleben ein. So gestalten wir die Welt mit.

kreativ sein

In Jungwacht Blauring sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Gemeinsam setzen wir kreative Ideen um und wagen Neues. Dabei entdecken und entwickeln wir unsere Fähigkeiten.

Natur erleben

In Jungwacht Blauring unternehmen wir vielfältige Aktivitäten im Freien. Wir entdecken, schätzen und geniessen die Natur. Wir gehen bewusst mit ihr um und tragen Sorge zu ihr.